Neue Sippe

Seit der Wölflingsnacht 2017 können wir uns über eine neue Sippe freuen: Justin, Sebastian, Sophia, Lea, Lemi, Tom und Fynn sind jetzt unsere Jungpfadfinder. Statt der gelben Halstücher dürfen sie jetzt ihre neuen blauen Halstücher tragen.

Lennart und Felix als Sippenführer werden mit ihnen in den nächsten Jahren zusammenarbeiten, ihnen viele Sachen zeigen und erklären (beispielsweise wie man auf traditionelle Weise Feuer macht, das Großzelt aufbaut und vieles mehr) und natürlich werden alle zusammen bei den Sippenstunden und auf den Fahrten viel Spaß haben.

Einen Namen hat die Sippe noch nicht, der muss in einer der kommenden Sippenstunden noch festgelegt werden …