Herbstlager 2018

Das Wochenende vom 06.10. bis 08.10. verbrachten wir auf unserem alljährlichen Herbstlager, welches diesmal am Fuße des Stattelbergturms in Seelen stattfand.

Gemeinsam halfen wir einem verlassenen Zirkusdirektor dabei seinen Zirkus wieder aufleben zu lassen indem wir selbst die verschiedensten Techniken von Zirkusartisten erlernten.

Bei einem spaßigen Stationslauf lernten wir auf einem Seil zu tanzen, den Witzeroboter zum lachen zu bringen und einen Baum am Seil zu erklimmen.

Am Nachmittag dann konnten wir in verschiedenen AGs Sorgenpüppchen basteln, Zimtwaffeln im Feuer backen, gebrannte Mandeln machen, Tiermasken basteln und T-Shirts batiken.

Abends ließen wir den Tag mit einem lustigen Jahrmarkt ausklingen, bei dem neben einer wandelnden Jukeboy auch eine Wahrsagerin zugegen war, welche uns die Zukunft aus der Hand las. Außerdem gab es vielerlei Leckereien wie Schokofrüchte und Popcorn zum vernaschen. Nach einer ausgedehnten Runde Korbplka beendeten wir den Abend mit einer fetzigen Singerunde.

Nach dem Abbau am Montag ging es dann für alle wieder glücklich und zufrieden nach Hause.

Weitere Bilder könnt ihr hier finden.